Jobsuche Barkeeper/Animateur/DJ – keine Vorkenntnisse

Hier kannst Du bereits ohne Freischaltung diskutieren.

Jobsuche Barkeeper/Animateur/DJ – keine Vorkenntnisse

Beitragvon Franz » Do 22. Sep 2011, 11:08

Anfrage in schamlos eigener Sache:

Ende des Jahres läuft mein Vertrag aus.

Wegen bestimmter Umstände wäre ich ohne Job danach…

Ein Doktortitelträger mit HartzIV!


Nächste Stelle ist in Aussicht, den Anfang kann ich mir flexibel gestalten. Bevor ich meine nächsten Schritte im Ausland mache, würde ich gerne noch etwas erleben und neues lernen.

Ein langer Jugendtraum war es, als Barkeeper zu jobben. Auch, um mich ein wenig „abzuhärten“. Lebenserfahrung, nicht Alkohol!

Vorkenntnisse habe ich gar keine. Nur der Traum ist da. Ich weiß, dass weit mehr möglich ist, als man gerne denkt. Vor allem, wenn man Freunde hat.

Für eine Zeit von 1-6 Monaten würde ich gerne jobben. Anstatt einem Barkeeper (Wahl Nummer eins!) könnte ich mir auch einen Animateur oder DJ (auch keinerlei Vorkenntnisse) vorstellen. Bar-Szene oder Club-Szene. Einnahmen sollten meine Lebenskosten (Miete/Essen) idealerweise decken.

Verschiedene Stellen inkl. Pendeln für ein paar Tage in die nähere Umgebung wären ebenso denkbar.

Liebe Leute, helft mir, meine sozialen Muskeln spielen zu lassen!

Nebeneffekt: wenn ich nicht mehr Vollzeit arbeite, habe ich auch wieder mehr Zeit für Meetings, Coaching etc! :)

Hoffnungsvoll und optimistisch!!

Francis aka Franz
Jahrelange Erfahrung mit virtuellen Assistenten!

Mein System
http://de.sitesell.com/Francis36.html

Wenn ihr es mit dem Outsourcing ernst meint, lernt es hier
http://virtuelle-assistenten.blogspot.de


--
http://www.dare-up-your-party.com
Franz
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:43

Re: Jobsuche Barkeeper/Animateur/DJ – keine Vorkenntnisse

Beitragvon highnezz » Di 8. Nov 2011, 03:17

hi franz,

hab selbst als barkeeper in teilzeit im parkcafe gearbeitet. man verdient als festangesteller barkeeper ca. 1400 €. und dafür muss man ziemlich buckeln. hab dort einfach gefragt, hatte auch keine vorkenntnisse.
als tipp in der bar: geh davor mal privat dort was trinken, dann siehste schon mal wieviel direkten kundenkontakt und somit auch trinkgeld du bekommst.

ich such selbst gerade wieder nen job als barkeeper, diesmal aber im club, da man dort deutlich besser verdient. n freund von mir war im living4 und hat am abend 150 € bekommen.
wenn ich was weiss sag ich dir bescheid.

gruß domi
highnezz
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 17. Mai 2011, 13:04


Zurück zu Öffentliche Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron